Amnesty International Gruppe Saarbrücken

Impressum | Login

Gruppe Saarbrücken

Herzlich Willkommen

Stand Campuscenter
Info-Stand

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Amnesty International Gruppe Saarbrücken. Wir treffen uns ein Mal im Monat im Haus der Umwelt, Evangelisch-Kirch-Straße.8, 66121 Saarbrücken. Weitere Informationen findet ihr unter: Unsere Gruppe

Während dieser Treffen diskutieren wir über jüngst bekannt gewordene Menschenrechtsverletzungen und planen Aktionen, um diese der Bevölkerung bekannt zu machen. Falls ihr euch bei uns engagieren möchtet, kommt einfach zu einem unserer Treffen oder schreibt uns über das Kontaktformular. Eure Mithilfe ist uns jederzeit herzlich willkommen!

Berichte und Bilder zu unseren bisher durchgeführten Aktionen findet Ihr hier.






Aktuelles

Was ist auf dem Bild zu sehen?

06.06.2015

Frauenrechte beim Frauenlauf

Beim Frauenlauf in Saarbrücken haben wir mit einem Stand über Frauenrechte informiert. Außerdem haben wir Unterschriften für das Amnesty-Manifest zur Kampagne Mein Körper, meine Rechte und für die Petition SOS Europa: Erst Menschen, dann Grenzen schützen! gesammelt.

Weiterlesen...

Weiterlesen...

Amnesty Logo

08.03.2015

Weltfrauentag

Am Weltfrauentag haben wir gemeinsam mit der Amnesty-Gruppe aus St. Wendel einen Informationsstand anlässlich der Preview des Filmes Das Mädchen Hirut organisiert. Der Film wird von Amnesty im Rahmen der Mein Körper, meine Rechte Kampagne unterstützt.

Weiterlesen...

Amnesty Logo

05.02.2015

Stop Folter

Im Rahmen der Stop Folter-Kampagne waren wir im Januar auf dem St. Johanner Markt unterwegs und haben insgesamt etwa 60 Unterschriften für Raif Badawi gesammelt.

Weiterlesen...

Amnesty Logo

15.12.2014

Stop Folter

Anlässlich der Stop Folter-Kampagne haben wir 113 Unterschriften für Alfreda Disbarro (Philippinen) und Moses Akatugba (Nigeria) gesammelt.

Weiterlesen...

Was ist auf dem Bild zu sehen?

24.06.2013

Petition Türkei

Derzeit findet eine online Aktion statt, um die Gewalt gegen friedliche Demonstrierende in der Türkei zu stoppen.

Weiterlesen...

Ältere Beiträge finden Sie in unserem Archiv.